22. Juni 2024

40 Jahre HIV und Aids – Das Leben geht weiter

HIV und Aids waren in den 1980er Jahren eine Bedrohung nicht nur für die zunächst am stärksten betroffenen Gruppe der homosexuellen Männer.

Schnell entwickelte sich eine teilweise wirkliche, aber gelegentlich auch nur gefühlte Bedrohung für die ganze Gesellschaft.

Die rasante Entwicklung von Medikamenten, die das Leben von HIV-Infizierten wieder lebenswert machten und machen, ist in der Medizingeschichte ziemlich einmalig.

“Das Leben geht weiter” ist eine Bestandsaufnahme nach nunmehr 40 Jahren und ein Blick auf eine veränderte Wirklichkeit im Leben mit HIV und Aids aus der Sicht von Medizin, Pharmazie und Betroffenen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner